Kritik zeitgenössischer Marxlesarten

  An Weni­gen wird vor­beige­gan­gen sein, dass man dieses Jahr den 200. Geburt­stag von Karl Marx feiern lässt. Natür­lich nicht in der Größenord­nung eines staat­stra­gen­den Luther-Jahrs, aber doch mit beein­druck­ender Bre­it­en­wirkung. Denn nicht nur die…

Der Horizont des Populismus

  Diag­nosen ein­er gesellschaftlichen Regres­sion hört man beina­he über­all: die Welt sei aus den Fugen ger­at­en, man ver­ste­he sie nicht mehr, the world is a mess. Die all­ge­meine Krisen­wahrnehmung hat längst die Grund­la­gen lib­eraler Gesellschaften…